Wie isst und trinkt der Jura?

Ob Fisch, Fleisch, Wein etc., hier findest du Informationen über Produzenten, die ich persönlich kennenlernte und dich ich wirklich empfehlen kann.

Frische Forellen aus dem Seehof

Thomas Hebeisen aus 2747 Seehof verkauft mit seinem Bruder auf den Wochenmärkten der Region – unter anderem in Solothurn, Langenthal und Balsthal – fangfrische Forellen und Saiblinge aus eigener Zucht.

Quelle: Frischer Fisch aus Seehof auf dem Balsthaler Märet – Solothurn Kanton – Solothurn – Oltner Tagblatt

oder direkt über die Internetseite!

 

Boucher de Campagne

Le site de Stéphane Oester, Boucher de Campagne, Grandval,
Jura bernois, Suisse

Quelle: Boucher de Campagne Stéphane Oester Grandval

 

Schenkenberg – Weinregion

Ruine_SchenkenbergSchinznach-Dorf – Oberflachs – Thalheim

Das Rebgebiet des Schenkenbergertales im Herzen des Kantons Aargau gehört mit seinen fast 60 Hektaren Reben zu den bedeutendsten Rebgebieten des Kantons Aargau. Aus beinahe 40 Rebsorten werden eine Vielzahl hervorragender Weine und Traubensäfte produziert, die auf den Reb- und Weinbaubetrieben des Tales degustiert und gekauft werden können.

Am letzten Sommerferienwochenende dreht sich dabei alles um die beiden Feste Räbfescht Oberflachs und Rabhüsli-Fescht Schinznach.

Metzgete im Schenkenbergertal
Die Schenkenberger Restaurateure haben sich einen überregionalen Ruf mit guter Metzgete erschaffen. Jedes Jahr servieren sie während 11 Wochen lang Metzgete oder Wild aus der Region. Der traditionelle Weisse Sauser aus den heimischen Rebbergen gehört dann dazu. Die entsprechenden Adressen finden Sie auf der Internetseite der Weinregion.

Kultur- und Rebsortenpfad: www.rebbauverein-oberflachs.ch
Weinregion Schenkenberg: www.weinregion-schenkenberg.ch
Verein Windonissa-Winzer: www.vindonissa-winzer.ch

 

Wer wühlt – der findet!

…die Trüffelzeit ist da!

trueffelsucheDas Suchen nach der unterirdisch wachsenden, begehrten schwarzen Knolle ist in den letzten Jahren auch in der Schweiz in Mode gekommen. Allein im Kanton Bern hat es heute eine dreistellige Zahl sogenannter Hobby-Trüffelsucher.

Manche haben aber wenig Ahnung und meinen, sie werden schnell reich damit. Die meisten Leute stellen sich das Trüffeln zu einfach vor.

Um wichtige Grundlagen wie beispielsweise das Suchen, die Qualität, die kulinarische Bedeutung, das Vorkommen und das exakte Bestimmen zu erlernen, braucht es jahrelange Erfahrung und viel Geduld.

2010 wurde daher die Schweizerische Trüffelvereinigung, kurz STV, in Bremgarten (BE) ins Leben gerufen. Die STV möchte das Wissen und die gesammelten Erfahrungen rund um die echten Trüffeln vertiefen und Interessierten weitergeben, sodass auch in den folgenden Jahren noch erfolgversprechend nach Trüffeln gesucht werden kann.

(Quelle: Schweiz. Trüffelvereinigung)

Wir müssen also nicht extra ins Piemont fahren, um die begehrten Pilze zu holen. Auch im Buechibärg werden diese Pilze erfolgreich von der Trüffeljägerin Franziska Lädrach gesucht und gefunden!

Trüffelmärkte entlang dem Jurasüdfuss gibt es in Bonvillars VD, Biel BE, Denens VD und in Murten FR.

Liste aller Trüffelmärkte in der Schweiz

 

 

Advertisements

Autor: Gertrud

Ich schreibe über GESUNDHEIT & SELBSTENTWICKLUNG für ein Leben nach Erschöpfung und Burnout. Ich schreibe über GESUND WERDEN - GESUND BLEIBEN und wie das geht. Ich schreibe über JURASÜDFUSS & JURA für Menschen mit Fussgängervirus oder solche, die es entdecken wollen.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s